Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Judenburg
Klassenbuch Mein Office365 – Mails Beratung




© Belt Media 2023

Verabschiedung - DI (FH) Ehrenfried Stuhlpfarrer

11. July 2023
Verabschiedung - DI (FH) Ehrenfried Stuhlpfarrer

Nach 20jähriger Lehrertätigkeit als Informatiker und Netzwerkbetreuer an der BHAK Judenburg verabschieden wir Prof. Ehrenfried Stuhlpfarrer in den wohlverdienten Ruhestand.

Wie verabschiedet man einen langjährigen Lehrer und Kollegen, der eigentlich keine vielen Abschiedsworte möchte?

Da haben wir, wie sollte es anders sein, die Künstliche Intelligenz befragt und folgende Geschichte herausbekommen, die recht gut auf unseren Informatiklehrer passt. 

Es war einmal ein IT-Lehrer, der bekannt dafür war, dass er immer eine Antwort auf technische Fragen hatte. Eines Tages stellte ihm ein Schüler eine besonders knifflige Frage: "Herr Professor, wie erklären Sie einem Laien das Konzept von Cloud Computing?" Der Lehrer überlegte kurz und sagte dann: "Stellt euch vor, ihr seid in einem Restaurant und bestellt einen Kuchen. Normalerweise würde der Kuchen direkt vor euch auf dem Tisch stehen, und ihr könntet ihn genießen. Das wäre das klassische Modell des Kuchenessens." Die Schüler nickten und warteten auf die Fortsetzung.

"Aber beim Cloud Computing ist es anders", fuhr der Lehrer fort. "Beim Cloud Computing bestellt ihr den Kuchen, und er erscheint nicht auf eurem Tisch. Stattdessen wird er in einer geheimen Backstube gebacken und direkt in euren Magen transportiert, ohne dass ihr es merkt. Ihr genießt den Kuchen, ohne euch um den Transport oder die Logistik kümmern zu müssen." Die Schüler brachen in Gelächter aus und versuchten, sich vorzustellen, wie Kuchen direkt in ihre Mägen teleportiert wird. Der Lehrer zwinkerte ihnen zu und sagte: "Natürlich ist das nur eine vereinfachte Erklärung, aber manchmal hilft ein bisschen Fantasie, um komplexe Konzepte besser zu verstehen." Von diesem Tag an war der Cloud-Kuchen die beliebteste Metapher in der IT-Klasse, und der Lehrer hatte seine Schüler zum Lachen gebracht und gleichzeitig das Konzept des Cloud Computing vermittelt. Und so bewies der IT-Lehrer, dass Humor und Kreativität auch in der Welt der Technologie einen Platz haben und das Lernen zu einem unterhaltsamen Abenteuer machen können. 

Und das zeichnet auch unseren Prof. Stuhlpfarrer aus.

Viele Arbeiten im Hintergrund wie Netzwerk, Untis oder zuletzt die geniale Idee von der digitalen Festschrift für unser Jubiläum, wo unzählige freiwillige Arbeitsstunden hineingeflossen sind, wurden von ihm erledigt.

So hat er auch Generationen von Schülerinnen und Schülern hinter die Kulissen der IT schauen lassen, kreative Ansätze gefördert und gefordert, die eEducation Expert School aufgebaut und betreut. Aber wie wir alle wissen, ohne Mathematik und Eigenständigkeit geht in der IT gar nichts und so war es ihm auch immer ein Anliegen die mathematischen Grundkenntnisse aufzufrischen.

Lieber Ehrenfried, danke für deinen Einsatz im Unterricht und die vielen Arbeitsstunden, die du mit und für die Kollegenschaft geleistet hast.

Wir wissen auch, dass dir bei deinen vielen Hobbys nicht langweilig wird und wünsche dir für die Zukunft alles Gute.

  • 29. November 2023
    Nationales eTwinning Qualitätslabel 2023 für die HAK Judenburg
    zum Beitrag
  • 24. November 2023
    Tag der offenen Tür am 20.01.24
    zum Beitrag
  • 14. November 2023
    Schulinformationsmesse Knittelfeld
    zum Beitrag
  • 20. October 2023
    Erasmus Days 2023: Eine kulinarische Reise durch Europa
    zum Beitrag
  • 20. October 2023
    Internationaler Besuch an der BHAK Judenburg
    zum Beitrag
  • 17. October 2023
    Exkursion in die Gedenkstätte Mauthausen
    zum Beitrag

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Akzeptieren Sie die Verwendung aller Cookies um alle Funktionen zu aktivieren. Weitere Informationen